Rückstellung der Füllstandsanzeige für HP Nr. 27 / 28 / 56 / 57 / 58

Füllstandsanzeige HP 56Viele ältere Drucker haben einen internen Speicher für die Füllstandsanzeige der durch einen Trick überlistet werden kann. Mit dieser Anleitung kann der Füllstand für die meisten Drucker die mit den Patronen Nr. 27, 28, 56, 57, 58 arbeiten, wieder auf voll gesetzt werden.

Die Geräte können sich oft nur zwei bis drei Patronen in Folge merken. Setzt man also z.B. drei schwarze Patronen hintereinander in den Drucker ein, dann vergisst er den Füllstand der ersten Patrone und sie wird als volle angezeigt.

 

Den in der Abbildung rot eingefärbten Kontakt mit einem Klebestreifen (z.B. ein Stück Tesa) abkleben

Patrone in den eingeschalteten Drucker einsetzen und 2 Minuten warten

Patrone herausnehmen

Den in der Abbildung blau eingefärbten Kontakt zusätzlich abkleben

Patrone in den Drucker einsetzen und 2 Minuten warten

Patrone herausnehmen und beide Klebestreifen entfernen

Patrone wieder einsetzen (der Drucker erkennt diese nun als neu)

Das könnte Dich auch interessieren …